Interface Design

Das Interface (Bedienoberfläche) ist die grafische Darstellung eines Programms. User Interface Design, oder auch UI Design genannt, ist die Gestaltung einer Benutzeroberfläche. Zum Beispiel einer Webseite, einer APP oder aber auch die Bedienoberfläche einer Sondermaschine. Dabei geht es hauptsächlich darum, dass die Bedienelemente übersichtlich sind und die Maschine somit intuitiv bedient werden kann.
Beim Ersten Blick auf das «Interface» einer Sondermaschine soll sofort klar sein, welcher Knopf wofür gedacht ist und was passiert, wenn man diese drückt. Der UI Designer definiert, wie die Bedienoberfläche gesamthaft daherkommt und auch wie z.B. die einzelnen Knöpfe und andere Details aussehen.

Farben und Co.​

Das User Interface soll gut lesbar sein. Dazu gehört, dass die Icons gut gestaltet sind. Man soll auf den Ersten Blick erkennen, was mit einem Icon gemeint ist und es nicht minutenlang entziffern müssen, sprich einfach mal draufdrücken müssen um zu erfahren wofür der Knopf ist.

 Auch spielen Schriftart, Schrifteigenschaften sowie auch allgemein die Farben sowie Kontrast usw. eine grosse Rolle. Ist zum Beispiel ein Knopf nicht genug kontrastreich, kann es sein dass man das Icon nicht richtig erkennt oder den Text nicht lesen kann. Was ebenfalls dazu führen kann, dass zuerst mal wild drauf losgedrückt wird.

Wer bedient die Maschine?​

Bevor wir mit dem Gestalten und Programmieren einer Software beginnen, definieren wir zuerst mal die Zielgruppe. Wir müssen wissen, wer schlussendlich die Maschine bedienen wird. Dafür führen wir am Anfang eines Projekts einen Workshop mit dem Kunden durch. Dabei werden unter anderem Personas erstellt. Mit Hilfe von mindestens Drei Personas wird die Benutzeroberfläche gestaltet. Personas (lat. Maske) sind «Nutzermodelle», sprich charakterisierte Personen einer Zielgruppe. Personas erhalten Namen, Alter, Beruf, Hobbies usw. Sie haben Träume, Ziele, Verhaltensweisen sowie Erwartungen und Vorlieben. Dies hilft, sich in die Lage der Benutzer zu versetzen und somit das User Interface spezifisch FÜR diese Zielgruppe zu entwickeln.

Geführtes Menü​

Im Optimalfall wird ein User durch das Menü Schritt für Schritt geführt. Es werden jeweils nur die für die aktuelle Situation sinnvollen Funktionen angezeigt. Dies vor allem, um Fehler durch die Bedienung zu vermeiden. Die Elemente müssen dafür an einer für den User logischen Position und gut sichtbar sein.

UX Design​

In einer guten und Übersichtlichen Benutzeroberfläche sollten nur die nötigen Elemente sichtbar sein. Sodass der Benutzer zu keinem Zeitpunkt verunsichert wird und effizient geführt wird. Dies ist dann Sache vom UX Design. UX Design steht für «User Experience Design». Im Gegensatz zum User Interface Design geht es dabei mehr um die Menüführung oder auch die Anordnung der Knöpfe, sprich zu welchem Zeitpunkt welche Knöpfe gezeigt werden.

Alles aus einer Hand

Wir haben die Fachleute für das Design wie auch fürs Programmieren. Pirmin Giger, unser erfahrener Designer kümmert sich um das User Interface Design. In Zusammenarbeit unserem Programmierer Sascha Ming erarbeitet er das UX Design. Pirmin gestaltet im Adobe Illustrator all die grafischen Elemente, wobei Sascha die Benutzeroberfläche mit dem Programm «mapp View» von B&R zusammenstellt.

Prozess

Von der Analyse bis zum fixfertigen Programm.
Folgend bekommen Sie einen Überblick von unseren Phasen des User Interface Designs.

Die Phasen können einzeln oder als gesamtes Paket geordert werden.

Phase 1

Analyse & Definition

Was

Die Zielgruppe wird definiert & Personas erarbeitet. Die Bedürfnisse der Zielgruppe werden analysiert sowie die Probleme erkannt und definiert.

Wie

Gestartet wird mit einem Workshop. Danach kommen Interviews, Umfragen und / oder Online/Offline-Recherchen zum Zug.

Ergebnis

Dokumentation in digitaler Form (PDF).

Kosten

Auf Anfrage

Phase 2

Idee & Konzept

Was

Konzepte werden entwickelt.

Wie

Durch diverse kreative Methoden, Skizzen, usw. Auch ein Workshop ist möglich.

Ergebnis

X Anzahl Ideen & Konzepte, in einer Dokumentation zusammengefasst, als PDF-Datei.

Kosten

Auf Anfrage

Phase 3

UI/UX Design

Was

Die Benutzeroberfläche wird entsprechend den Erkenntnissen aus den Phasen 1&2 zielgerichtet gestaltet.

Wie

Adobe  Illustrator

Ergebnis

Entwurf der Benutzeroberfläche. Grafische Elemente als SVG, JPG, PNG,…

Kosten

Auf Anfrage

Phase 4

Programmierung

Was

Programmierung Ihrer Software.

Wie

Mit B&R MappView, anhand der gestalterischen Vorlage.

Ergebnis

Finale Software

Kosten

Auf Anfrage

Jetzt unverbindlich anfragen:

Autix AG
Zollhausstrasse 2
6015 Luzern

+41 (0)41 510 26 00
info@autix.ch

© 2019 by Autix AG